Datenschutzerklärung

 

Über den von der Galaxa GmbH, Bürenstraße 2, 73547 Lorch (nachfolgend „GALAXA“) betriebenen Online-Shop „VISEA Kontaktlinsen“ (nachfolgend „Online-Shop“) haben Sie die Möglichkeit, Kontaktlinsen und Zubehör zu erwerben. Dafür müssen Sie über ein VISEA Kontaktlinsen Kundenkonto (nachfolgend „Kundenkonto“) verfügen. Mit Abgabe dieser Einwilligung kann der von Ihnen gewählte Partneroptiker ein vorläufiges Kundenkonto für Sie anlegen, welches Sie anschließend über einen per E-Mail versandten zeitlich begrenzt aktiven Link aktivieren können.

Um alle Vorteile des Kundenkontos, insbesondere die Möglichkeit mit Unterstützung unserer Partneroptiker die für Sie passende Kontaktlinse auszuwählen, nutzen zu können, ist es erforderlich, dass dieser Augenmessungen und Anpassungsleistungen erbringt. Bei den dabei ermittelten Refraktionsdaten handelt es sich um Gesundheitsdaten gem. Art. 9 DSGVO, deren Verarbeitung als besondere Datenkategorie einem besonderem Schutz im Rahmen der DSGVO unterliegt. Diese Gesundheitsdaten sowie ggfs. weitere Patientendaten werden durch den von Ihnen ausgewählten Partneroptiker an GALAXA übermittelt und von dieser in einer zentralen Datenbank gespeichert. Die anschließende Verwaltung erfolgt gemeinsam durch GALAXA und den jeweiligen von Ihnen ausgewählten Partneroptiker. Sofern Sie sich dazu entscheiden, durch den Partneroptiker ein vorläufiges Kundenkonto anlegen zu lassen, kann dieser die ermittelten Refraktionsdaten gleich dort für Sie hinterlegen.
Als Anbieterin des Kundenkontos ist GALAXA für dieses verantwortlich. Nachdem Sie uns eine entsprechende Einwilligungserklärung erteilt haben, werden Ihre erhobenen Gesundheits- bzw. Patientendaten dort zentral gespeichert.

I. Verarbeitungszwecke
Im Zusammenhang mit der Nutzung des Kundenkontos werden Ihre Daten zu folgenden Zwecken verarbeitet:

• Ihre Kunden- und Auftragsdaten sowie sonstige personenbezogene Daten aus dem Online-Shop werden mit den durch den Partneroptiker erhobenen Gesundheits- bzw. Patientendaten zusammengeführt und zentral gespeichert, um die im Rahmen des Kundenkontos angebotenen Leistungen auf sämtliche vorliegenden Informationen in der Gesamtsicht stützen zu können.
• Zur Anlegung eines vorläufigen Kundenkontos durch den von Ihnen ausgewählten Partneroptiker und dortigen Hinterlegung Ihrer von Ihm erhobenen personenbezogenen Daten.
• Sie haben im Kundenkonto die Möglichkeit, Ihre gespeicherten persönlichen Daten einschließlich Gesundheits- und Patientendaten, Bestellungen, Abos, Rechnungs- und Lieferadressen eigenständig abzurufen und zu verwalten.

II. Rechtsgrundlage
Die Verarbeitung Ihrer Gesundheitsdaten bzw. Patientendaten beruht auf Art. 9 DSGVO i.V.m. Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.

III. Einwilligungserklärung
Ich willige ein, dass GALAXA und der jeweils von mir ausgewählte Partneroptiker im Rahmen meiner Nutzung des Kundenkontos zu den zuvor genannten Zwecken meine nachfolgend näher beschriebenen Gesundheits- bzw. Patientendaten im Kundenkonto verarbeiten dürfen:

Alle im Zuge der augenoptischen Beratung ermittelten oder im Rahmen Ihrer Bestellung erhobenen Angaben zur Sehstärke und die entsprechenden Korrekturwerte. Bei einer Kontaktlinsenanpassung zudem Hornhaut- und Pupillendurchmesser sowie Krümmungsradien der Hornhautoberfläche (Topometrie).

Meine Einwilligung bezieht sich ausdrücklich auf alle meine gegenüber GALAXA und dem von mir ausgewählten Partneroptiker etwaig erteilten Aufträge und in Anspruch genommenen Leistungen, sowie auf die Übermittlung von personenbezogenen Daten der oben beschriebenen Art, die im Zuge zukünftiger Aufträge und Nutzung der Dienste des Kundenkontos erhoben und verarbeitet werden. Nach vollständiger Registrierung im Kundenkonto bezieht sich diese Einwilligungserklärung gleichermaßen auf die in der Zwischenzeit erhobenen personenbezogenen Daten der oben beschriebenen Art und deren Übermittlung an die vorgenannten Empfänger sowie die Nutzung für die vorgenannten Zwecke.

IV. Widerrufsrecht
Mir ist bekannt, dass meine erteilte Einwilligung in die Verarbeitung meiner Daten und deren zentrale Verwaltung durch Erklärung gegenüber GALAXA oder meinem gewählten Partneroptiker freiwillig erfolgt und ich diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann, ohne dass mir hierdurch Kosten in Rechnung gestellt werden. Der Widerruf kann per E-Mail an hallo@visea.de oder gegenüber den von mir ausgewählten Partneroptiker geltend gemacht werden. Mir ist bewusst, dass mir in diesem Fall die Funktionen des Kundenkontos nicht mehr zur Verfügung stehen. Meine dort hinterlegten personenbezogenen Daten werden auf Anfrage gelöscht, wenn nicht eine gesonderte Aufbewahrungspflicht besteht.

V. Weitere Informationen
Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und Ihren Rechten finden Sie in den unter visea.de abrufbaren oder von Ihrem Partneroptiker ausgehändigten allgemeinen Datenschutzhinweisen der VISEA Kontaktlinsen Website.